Die Jacke wird unterwegs zu warm?
Das nehmen Sie nun auf die leichte Schulter!

Hier können sie den Artikel bestellen - zum Shop

Das sagen unsere Anwender - testen auch Sie den Jackenbutler!

„Ich habe den Jackenbutler geschenkt bekommen – selten hat mir ein kleines Präsent so viel Freude bereitet! Sogar der Rücken bleibt warm.“

Rita aus Ravensburg

„Endlich die perfekte Lösung für meine Bergtouren im Allgäu, Montafon und Dolomiten! Oder Stiller Bach- Rösslerweiher.“

Frau W.L. aus Ravensburg

 

 

„Am Wochenende bin ich viel mit dem Motorrad unterwegs – beim Stadtspaziergang war die dicke Motorradjacke immer ein Problem. Mit dem Jackenbutler hab ich eine super Lösung!“

Susi aus Erding

„Spätestens bei der ersten Pause auf meinen spontanen Bergtouren wird es schnell kühl – nicht mit meiner Softshell Jacke im Rücken, die ich nun immer dabei habe“:

Julius aus Friedrichshafen

„Für unsere Spaziergänge nutze ich den Jackenbutler als Rucksatzersatz: Schlüssel, Geld und Handy in die Jacke, Jackenbutler dran und los geht’s. Und wenn die Tour in den Abend rein geht, wird die Jacke angezogen, die Träger lasse ich einfach dran.“

Bettina aus Passau

„Als Steinmetz bin ich viel im Freien tätig – wenn es mir zu warm wird, schnall ich mir die Jacke einfach auf den Rücken und kann weiter ran klotzen!“

André aus Mettmanns